Kundensupport +49(0) 391 400 30 52

Sicher bezahlen mit Amazon Payments Paypal Sofortüberweisung

Feststoffheizung

Eine Feststoffheizung ist an Vielseitigkeit der Heizmaterialien nicht zu übertreffen. Stückholz, Holzreste, Späne, Spalten, Sägemehl, Pellets usw. dienen hier der Verheizung. Vorteilhaft für die Feststoffheizung sind die fehlende CO2 – Belastung und die Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen. Der vermehrte Einsatz von Pellet-, Holz- oder Feststoffheizungen ist ein wirkungsvolles Mittel, um dem Treibhauseffekt entgegen zu wirken. War diese Art der Heizung vor einiger Zeit noch recht unhandlich in der Bedienung, steht sie bereits jetzt Öl- und Gasheizungen keineswegs nach. Die Beschaffung der Materialien erfolgt über die Versorgung mittels einem Silowagen, welcher diese direkt in den Vorratsbehälter pumpt.

Förderung Biomasse: für besonders emissionsarme Biomassekessel z.B Solarbayer HVS LC können pauschal 1400,00EUR beantragt werden.

Zusätzlich kann bei gleichzeitiger Kombination mit einer Solaranlage ein Kombinationsbonus von 500,00 EUR beantragt werden.

(sämtliche Angeben ohne Gewähr)

Weitere Informationen www.bafa.de


Artikel 1 bis 10 von 40 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Artikel 1 bis 10 von 40 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4